Frankfurt am Main am 23. - 24.09.2020 | Mainova AG

Veranstaltungsort Frankfurt am Main:
 

Frankfurt ist die Datacenter-Hauptstadt Deutschlands! Immer mehr nationale und internationale Unternehmen der Datacenter-Industrie bieten hier ihre Dienstleistungen an. Inzwischen ist die Rechenzentren-Branche der größte Stromverbraucher im Rhein-Main Gebiet und hat damit den Flughafen Frankfurt abgelöst. Während der Stromverbrauch für Rechenzentren in Deutschland bei ca. 2% liegt, sind die Rechenzentren in Frankfurt für 20% des Verbrauchs verantwortlich.

 

Die Mainova AG als Energiedienstleister für Frankfurt am Main stellt sich den Herausforderungen als strategischer Partner und Dienstleister für die Branche und ist am 23. - 24.09.2020 Gastgeber des Datacenter experience digitalen Live-Seminars in Frankfurt. Nehmen Sie teil an unserem digitalen Seminar und diskutieren Sie live Ihre Fragen mit unseren Experten.

 

Die Mainova AG mit Sitz in Frankfurt ist Hessens größter Energieversorger und beliefert mehr als eine Million Menschen mit Strom, Gas, Wärme und Wasser. Hinzu kommen zahlreiche Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet. Als größter energietechnischer Infrastrukturdienstleister in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ist die Mainova AG seit vielen Jahren verlässlicher Partner für Rechenzentrumsbetreiber, ITK-Spezialisten, Finanz-, Wirtschafts- und Technologieunternehmen.

 

Mit Expertise und Kompetenz, vom Netzanschluss und Netzdienstleistungen der NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, über effiziente Strombeschaffungsdienstleistungen des Geschäftskundenvertriebes der Mainova, bis zu innovativen Energieeffizienzdienstleistungen, stellt die Mainova AG den strategischen Standortvorteil für Rechenzentrumsbetreiber und Datacenterdienstleistungen in Frankfurt/Rhein-Main sicher.

 

Das Unternehmen erzielt mit seinen rund 2.700 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 2,0 Milliarden Euro pro Jahr. Größte Anteilseigner der Mainova AG sind die Stadtwerke Frankfurt am Main Holding (75,2 %) und die Münchener Thüga (24,5 %). Die übrigen Aktien (0,3 %) befinden sich im Streubesitz.

 

Agenda Frankfurt: 23. - 24.09.2020

 
Show 1 am 23.09.2020  
9.00 – 9.50 Uhr „Klimatechnik gestern, heute, morgen - Wie hat Corona die Welt der Dienstleistungen im RZ verändert“
(Frank Trautmann / Stulz GmbH)
9.50 – 10.00 Uhr Pause
10.00 – 10.50 Uhr „Retrofit - Umbau im Bestand“
(Andreas Gruchot / Dr. Braun Consultants GmbH)
 

Anmeldung

 
Show 2 am 23.09.2020  
14.00 – 14.50 Uhr „Wie eine Pandemie Einfluss auf die Verfügbarkeit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung hat“
(Fabian Müller / Socomec GmbH)
14.50 – 15.00 Uhr Pause
15.00 – 15.50 Uhr „Vorbeugender Brandschutz: Von den Schutzzielen über die Risikoanalyse zum nachhaltigen Brandschutzkonzept - Verlässlichen Brandschutz auch in Pandemiezeiten sicherstellen“
(Dominik David / WAGNER Deutschland GmbH)
 

Anmeldung

 
Show 3 am 24.09.2020  
9.00 – 9.50 Uhr „Betriebskostenreduzierung durch intelligenten und netzdienlichen Einsatz von Batteriespeichern“
(Manuel Niemann / Mainova AG)
9.50 – 10.00 Uhr Pause
10.00 – 10.50 Uhr „Digitale Lösungen für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb“
(Stephan Floch / APLEONA HSG ITS GmbH)
 

Anmeldung

 
bild_mainova_zentrale.jpg
 
2020 | Termine digitales Live-Seminar:
23. - 24.09.2020 | Frankfurt am Main

22. - 23.10.2020 | Mannheim

17. - 18.11.2020 | Hamburg
 
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem digitalen Seminar ist kostenfrei !
Sie können sich für eine oder mehre Shows bei jedem digitalen Seminar registrieren.